Behandlungsplatz

Ein Behandlungsplatz wird immer dann benötigt, wenn vor Ort weitere medizinische Maßnahmen notwendig sind, um die Transportstabilität von Patienten herzustellen, aber nicht ausreichend Rettungsmittel zur Verfügung stehen z.B. beim Massenanfall von Verletzen. Auch wird durch einen Behandlungsplatz in unübersichtlichen Lagen mit mehreren Patientenablagen koordinierte Behandlung und Transport von Patienten ermöglicht.

 

 

Als Behandlungsplatz werden vorzugsweise feste Gebäude oder Zelte verwendet. Im Ausnahmefall ist auch die Errichtung eines Behandlungsplatzes unter freiem Himmel ohne Witterungsschutz machbar.

Blick in ein Sichtungszelt:

Blick in ein Behandlungszelt T1/ T2/ T3

Blick auf einen Krankenwagenhalteplatz

 

 

 

 

optimiert für Firefox